mein-cleveres-haus.de

Akademie



SmartHome, iHome, das intelligente Haus ...hat jeder schoneinmal gehört, doch wissen Sie wirklich um was es geht? Vorsprung durch Wissen, lassen Sie sich begeistern und sammeln Sie Ideen. Sie werden überrascht sein, was möglich ist!








Haben Sie schon gesehen, wie ein Haus spricht?

Entdecken Sie das Potential und mögliche Stolpersteine bei intelligenten Hauslösungen. Durch unser Know-How können Sie sich inspierieren lassen, um Ihre ganz eigenen Ideen für Ihre persönlichen Bedürfnisse zu entwickeln.

Eckdaten

Voraussetzungen: Interesse am SmartHome

Maximale Teilnehmerzahl: 12

Der Workshop richtet sich an Neulinge und Interessierte im Bereich SmartHome

Nächster Termin: 06.06.16

Agenda

Unter folgendem Link finden Sie eine detaillierte Agenda

zum Workshop:

(falls der Button nicht reagiert)

X

Agenda

-iHome, SmartHome, intelligentes Haus: was ist das und wer braucht es

-Das SmartHome und sein Mehrwert

-Branchenübergreifende Lösungen / Chance von Netzwerken erkennen

-Funk, Kabel oder beides

-Installations / Implementierung im Neubau oder als "Retrofit" in Bestandsimmobilien

-Mieter, Vermieter oder Eigentümer: SmartHome für Jedermann

-Entscheidungshilfe / Vor-und Nachteile der jeweiligen Produkte

-Professionelle Installation von Funkmodulen

-IP-Kamera und das SmartHome

-Es muss nicht nur Z-Wave sein - was ist möglich



Der Workshop ist eine bunte Mischung aus Theorie und Praxis, nach welchem Sie Ihr cleveres Haus sicher aufbauen und aufgrund Ihres Wissens eigene Lösungen mit verschiedenen Haussteuerungs-Produkten planen können.

Eckdaten

Voraussetzungen: Vorwissen oder Wissen aus dem Workshop:"wer, was, wie ..."

Maximale Teilnehmerzahl: 12 Personen

Der Workshop baut auf dem Workshop: "wer, was, wie ..." auf, kann aber auch separat gebucht werden und richtet sich an Interessierte mit Vorkenntnissen im SmartHome-Bereich

Nächster Termin: 07.06.16

Agenda

Unter folgendem Link finden Sie eine detaillierte Agenda

zum Workshop:

(falls der Button nicht reagiert)

X

Agenda

-Was ist Z-Wave und Z-Wave +

-Vorstellung / Einführung / Inbetriebnahme der Produkte

-Umgang mit Weboberfläche und Dashboard

-Programmierung, Inkludierung, Exkludierung, Fehlersuche

-Professioneller Einbau von Modulen

-Taster oder Schalter / Assoziationen oder Szenen

-Standortvernetzung

-Fernzugriff

-Datensicherung

-Tipps und Tricks aus dem Alltag



In dieser individuellen Schulung bekommt der Teilnehmer Anweisung in die Z-Wave-Technologie, Fibaro Produkte und einen sicheren Umgang mit dem System. In der Schulung werden theoretische und praktische Aspekte behandelt.

Eckdaten

Voraussetzungen: Interesse am SmartHome

Maximale Teilnehmerzahl: nach Bedarf

Diese individuelle Schulung soll als Einstieg in die Welt des SmartHome dienen und passt sich Ihren Bedürfnissen an

Nächster Termin: nach terminlicher Absprache

Agenda

Die Agenda wird gemeinsam mit Ihnen aufgestellt und an Ihre Wünsche angepasst.



In dieser individuellen Schulung bekommt der Teilnehmer Einblicke in die Möglichkeiten der Programmierung komplexer Szenen. Die Schulung passt sich ganz dem Niveau und den Wünschen der Teilnehmer an. Es werden sowohl praktische, als auch theoretische Aspekte behandelt.

Eckdaten

Voraussetzungen: Interesse am SmartHome

Maximale Teilnehmerzahl: nach Bedarf

Diese individuelle Schulung soll tiefe Einblicke in die Welt des SmartHome gewähren und passt sich Ihren Bedürfnissen an

Nächster Termin: nach terminlicher Absprache

Agenda

Die Agenda wird gemeinsam mit Ihnen aufgestellt und an Ihre Wünsche angepasst.



Vom Auspacken, bis zur einfachen "wenn, dann"-Programmierung

Bekommen Sie in einer intensiven Fachschulung erste Einblicke in die Welt des SmartHome. Nach dieser Schulung sind Sie in der Lage einfache Szenen anzulegen und in Ihrem eigenen cleveren Haus zu wohnen.

Eckdaten

Voraussetzungen: Interesse an SmartHome

Maximale Teilnehmerzahl: 12 Personen

Diese Fachschulung richtet sich an Einsteiger und jene die ein gewisses Grundwissen erwerben möchten

Nächster Termin: 13.06.16

Agenda

Unter folgendem Link finden Sie eine detaillierte Agenda

zur Fachschulung:

(falls der Button nicht reagiert)

X

Agenda

-Aufbau / Erstinstallation / Inbetriebnahme

-Anbindung an Netzwerkinfrastruktur

-Konfiguration von Benutzern, Bereichen und Räumen

-Durchführung von Updates / Backup / Recovery

-Produktübersicht FIBARO

-Inkludierung / Exkludierung von Zusatzgeräten

-Funk: Eigenschaften, Messung, Meshnetzwerk, Sicherheit

-Anbindung von IP-Kameras

-Installation von Plugins

-Erstellung von "wenn, dann"-Szenarien

-Fernzugriff



In dieser intensiven Fachschulung erhalten Sie Einblicke in Möglichkeiten Ihr SmartHome-System als Alarmanlage zu nutzen. Außerdem lernen Sie, welche Aspekte der Videoüberwachung wichtig sind und wie Sie Ihr Haus rundum sicher gestalten.

Eckdaten

Voraussetzungen: Wissen und Praxiskentnisse aus der Fachschulung "SmartHome mit FIBARO, erste Schritte"

Maximale Teilnehmerzahl: 12 Personen

Zur intensiveren Schulung werden pro Teilnehmerpaar ein Home Center und eine IP-Kamera gestellt

Nächster Termin: 14.06.16

Agenda

Unter folgendem Link finden Sie eine detaillierte Agenda

zur Fachschulung:

(falls der Button nicht reagiert)

X

Agenda

-Warum SmartHome als Alarmanlage

-Videokamera: Was brauche ich (Marktübersicht)

-Videoausleuchtung: Berechnung von Betrachtungswinkeln, Entfernung

-Videoauflösung und Bandbreite, Berücksichtigung von Netzwerkressourcen

-strategischer Kameraaufbau (Wo und wie viele)

-Aufzeichnung: wie, was, wann, wie lange und mit welcher Qualität (Ausrichtung und Konfigurationsmöglichkeiten)

-Live-Ansicht

-Fernzugang / Sicherheit

-Alarm: Sensoren und Aktoren

-Was möchte ich sichern (Aufbau von Zonen)

-FIBARO: Anbindung an VDS zertifizierte Anlagen

-FIBARO: Ausfallsicherheit und Redundanz

-Benachrichtigung im Alarmfall (optisch, akustisch, E-Mail, Push, ..)

-Aufbau von Alarm-Szenen



"wenn, dann, oder"-Programmierung und der Einsatz von Variablen. Außerdem erfahren Sie in dieser Fachschulung mehr über Heizungs-/Klimasteuerung, den Einsatz von GPS, sowie über die erweiterte Benutzerverwaltung

Eckdaten

Voraussetzungen: Wissen und Praxiskentnisse aus der Fachschulung "SmartHome mit FIBARO, erste Schritte"

Maximale Teilnehmerzahl: 12 Personen

Zur intensiveren Schulung wird pro Teilnehmerpaar ein Home Center gestellt

Nächster Termin: 15.06.16

Agenda

Unter folgendem Link finden Sie eine detaillierte Agenda

zur Fachschulung:

(falls der Button nicht reagiert)

X

Agenda

-Was sind virtuelle Geräte

-Anbindung und Konfiguration von virtuellen Geräten

-Steuerung von 230V Geräten (Dimmer, Relais, Rolloshutter), Anbindung ans Stromnetz, Inkludierung ins Fibaro System

-Erweiterte Parameter: Was kann ich verändern / anpassen

-Anbindung von Geräten ohne Template

-"wenn, dann, oder"-Programmierung, Aufbau von Szenen, Unterschiede / Beispiele / Anwendungen, Tipps aus der Praxis

-Programmierung unter Einsatz von Variablen

-Programmierung / Anbindung von mehreren Szenen in einer Szene

-LUA: der Einstieg



In dieser intensiven Fachschulung tauchen Sie tief in die Materie des SmartHome ein. Sie lernen LUA und API kennen und sind nach der Schulung in der Lage Szenen selber zu programmieren und zu konfigurieren.

Eckdaten

Voraussetzungen: Wissen und Praxiskentnisse aus vorherigen Fachschulungen oder Erfahrung mit Programmierung (z.B. C, C++)

Maximale Teilnehmerzahl: 8 Personen

Zur intensiveren Schulung wird pro Teilnehmer ein Home Center gestellt

Nächster Termin: individuell nach persönlicher Absprache

Agenda

Unter folgendem Link finden Sie eine detaillierte Agenda

zur Fachschulung:

(falls der Button nicht reagiert)

X

Agenda

-API: Was ist das, Anbindung und Konfiguration

-LUA: Programmierung, Theorie, Praxis und praktische Einsatzmöglichkeiten



Kontakt

IntuITech
Bahnhofstraße 85,
59759 Arnsberg

Tel.: +49 2932 510681 40

Fax.: +49 2932 510681 41

E-Mail: akademie@mein-cleveres-haus.de

Website: mein-cleveres-haus.de

Shop: shop.mein-cleveres-haus.de

Social Networks

Youtube

Hier finden Sie interessante Videos rund um Konzepte und Ideen im SmartHome.

Facebook

Besuchen Sie unsere Facebook-Site für die neuesten Informationen.

Copyright © mein-cleveres-haus.de